Stephan Matthiesen

Arbeit - Interessen - Hobbies - Informationen

Wissenschaft und Trolle: „desto angreifender, je verworrener die Begriffe“

Kennt das jemand? Als enthusiastischer Wissenschaftler mag man sich gerne mit interessierten Nichtwissenschaftlern über seine Arbeit austauschen und Interessierte auch mal selbst experimentieren lassen. Wenn da bloß nicht immer diese Trolle auftauchen würden, die einem mit Halbwissen die Zeit stehlen und immer beleidigender werden, wenn man ihren wirren Weltbildern nicht zustimmen möchte. Glücklicherweise trifft man aber auch viele Menschen, die sich ernsthaft für Wissenschaft begeistern, obwohl sie nie Gelegenheit zum Studium hatten. Beim folgenden Zitat musste ich daher gleich herzhaft auflachen und fühlte eine große Verbundenheit mit dem jungen Kollegen - auch wenn zwei Jahrhunderte zwischen uns liegen!

Aktuelle Seite: Texte/Blog Vermischtes