Stephan Matthiesen

Arbeit - Interessen - Hobbies - Informationen

Neue Website "Klima und Geschichte" online

Meine neue Website "Klima und Geschichte" ist nun unter www.klima-und-geschichte.de online. Mit dieser Website verbinde ich mein Interesse an Archäologie mit dem Interesse an der Klimaforschung.

In beiden Gebieten schreitet die Forschung rapide voran, und wir verstehen immer besser, inwiefern die menschliche Geschichte von den Klimaverhältnissen und Klimaveränderungen beeinflusst wurde - oder auch nicht, denn menschliche Gesellschaften unterliegen nicht passiv den Umweltbedingungen ("Umwelt- bzw. Klimadeterminismus"), sondern haben gewöhnlich ein gewisses Maß an Freiheiten und Entscheidungsmöglichkeiten, auf die Umwelt zu reagieren und sie umgekehrt auch zu beeinflussen. Handlungsgrenzen und -möglichkeiten beruhen auf einer Kombination von Umwelt, Ressourcen, Sozialstruktur, Kultur und Geschichte.

Während Klimaforscher auf der einen Seite und Archäologen bzw. Historiker auf der anderen Seite jeweils sehr viele neue Erkenntnisse liefern, ist die Kommunikation und das gegenseitige Verständnis über die Disziplingrenzen hinweg nicht immer einfach. Zudem hat jede Person - nicht nur akademische Forscher - eine persönliche Verbundenheit mit der Geschichte: als individueller Nachfahre von früheren Menschen, als Mitglied einer Gemeinschaft, als Bewohner einer Heimatregion. Mit der Website "Klima und Geschichte" hoffe ich daher auch, einen kleinen Beitrag für den Erkenntnisaustausch zwischen allen Interessierten zu liefern.

Aktuelle Seite: Aktuelles Nur deutsche Texte Neue Website "Klima und Geschichte" online